News

05.12.2017

Workshop 'Art of Hosting' reloaded

Teilenehmerinnen wünschen sich diese Motivation auch in Zukunft

35 Soroptimistinnen nahmen die Einladung nach Innsbruck am ersten Adventwochenende an. Es war der zweite Workshop „Art of Hosting“, der viele neugierig machte.

Die Teilnehmerinnen in 'Orange the World'-Mission - (c) beratung krismer
Die Teilnehmerinnen in 'Orange the World'-Mission - (c) beratung krismer

Worum ging es? In erster Linie darum, Zusammenarbeit gut zu gestalten.
 Mit unterschiedlichen Methoden wurden alle Teilnehmerinnen eingeladen und motiviert, ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen einzubringen. Art of Hosting schafft Zeit und Raum für Austausch, Gespräche, Fragen, Mitverantwortung und Entscheidungen. 
In einer ungemein energievollen Stimmung wurde gearbeitet und kreativ mit gestaltet. Man konnte förmlich spüren wie der soroptimistische Funke noch stärker zum Glühen kam. Mit vielen Ideen im Kopf, voller Motivation und Inspiration verließen die Teilnehmerinnen Innsbruck am Sonntag Mittag mit dem Wunsch an die Union, diese Workshops auch zukünftig anzubieten.

mehr...

07.11.2017

'Offenes Singen' startet wieder

Termine für das 'Offene Singen'



mehr...

13.10.2017

Kolomanikirtag in Melk


Bei prachtvollem Herbstwetter konnte der berühmte, alljährlich stattfindende Kolomanikirtag neue Besucherrekorde verzeichnen. Auch die Soroptimistinnen des Clubs Melk Colomania freuten sich über die zahlreich erschienenen Gäste, die im Innenhof der Räumlichkeiten der Rechtsanwaltskanzlei von Clubschwester Ulli Koller gute Weine aus der Wachau und selbst gemachte kulinarische Köstlichkeiten genossen.

mehr...
IMG-20171013-WA0003.jpg

28.09.2017

Umweltverdienstzeichen an Heidi Rest-Hinterseer verliehen

Land Salzburg zeichnet besondere Leistungen aus

Seit 2016 verleiht das Land Salzburg das Umweltverdienstzeichen für besondere Leistungen in den Kategorien Energie, Klima und Umwelt sowie Naturschutz. Es werden langjährige Verdienste im Land Salzburg oder Salzburg-übergreifende Leistungen vor den Vorhang geholt.

Heidi Rest-Hinterseer erhält das Umweltverdienstzeichen des Landes Salzburg (c) LMZ/Neumayr/SB)
Heidi Rest-Hinterseer erhält das Umweltverdienstzeichen des Landes Salzburg (c) LMZ/Neumayr/SB)

Unsere CS Rest-Hinterseer wurde in der Kategorie Energie für ihre jahrelangen Arbeiten für Erneuerbare Energie und Bürgerbeteiligung geehrt: sie ist geschäftsführende Obfrau der Ökostrombörse Salzburg und hat gemeinsam mit anderen neben der Arbeitsgemeinschaft Erneuerbare Energie (aee) Salzburg die aee eGen (Genossenschaft) gegründet, die eine wesentliche Basis für die Finanzierung im Rahmen von Bürgerbeteiligungen ist.

Ihr unermüdlicher Einsatz hat zur Erhöhung der Energieeffizienz und des Anteils erneuerbarer Energien in zahlreichen Projekten geführt.
Am 20.9.2017 wurde ihr die Auszeichnung von LHStv. Dr. Astrid Rössler und LR DI Dr. Josef Schwaiger in einem feierlichen Festakt überreicht.

mehr...

07.09.2017

Flohmarkt Kitzbühel

Flohmarkt im Tennisstadion am 15. und 16. September

Am Freitag 15.9. und Samstag 16.9. veranstaltet der Club Kitzbühel wieder seinen bekannten Flohmarkt.

Bücher, Bücher, Bücher
Bücher, Bücher, Bücher

Wir freuen uns über saubere Kleidung, Schuhe, Geschirr, Bücher, Schallplatten, CDs, Haushaltswaren, funktionierende Klein-Elektrogeräte, Dekomaterial... Anlieferung NUR von Montag bis Donnerstag, 11.-14.9., 16-19 Uhr direkt beim TENNISSTADION.

Für Essen und Trinken ist gesorgt, ebenfalls für Kaffee und Kuchen - unser Kuchenbuffet ist bekannt für eine Riesenauswahl (gerne auch zum mitnehmen)

mehr...
Flohmarkt2.jpgFoto_Flohmarkt.jpg

123 ••5